<< zurück

19.02.2015 - Arnsberg - Detektive im Schnee

Klarer Auftrag des betrogenen Ehemannes an die Privatdetektive der Detektei aus Arnsberg: Am Wochenende fährt meine Frau ins Sauerland - und das wird sie nicht alleine verbringen. Stellen Sie fest, mit wem.
Bereits am frühen Morgen postierte sich das Einsatzteam der Detektei Astor im Arnsberger Ortsteil Oeventrop um mit der Beobachtung zu beginnen. Schon um 06.30 Uhr fuhr Frau Z. mit Ihrem VW - Touareg (Einzelheiten vom Arnsberger Redaktionsteam geändert) ab. Die Fahrt ging auf die Autobahn A 46 Richtung Meschede, dann über die Bundesstraße bis nach Bestwig. Von hier fuhr sie auf eine kleine Landstraße bis zu einem Parkplatz hinter einer Siedlung mit mehren Ferienhäusern. Als die Detektive auf dem Parkplatz ankamen, war Frau Z. schon nicht mehr zu sehen. Doch der frisch gefallene Schnee hatte Spuren hinterlassen: von ihrem Auto aus war deutlich zu sehen, dass sie zu einem Ferienhäuschen gegangen war, aus dessen Schornstein schon Rauch kam. Hier hatte der Liebhaber sich offensichtlich einquartiert. Als es mittag wurde konnten die Arnsberger Detektive das Päarchen bei einem ausgedehnten Spaziergang beobachten. Fotos, Video - Auftrag erfüllt !

<< zurück